18. Februar 2019 – 20 Uhr

(Haus-)Arzt und Patient – gemeinsam unterwegs

Alle Lebensbereiche werden immer stärker durch den digitalen Wandel beeinflusst. Das betrifft nicht nur die Arbeitswelt sondern auch die Berufsbilder und unser Miteinander. So sind ebenfalls Hausarzt und Patient vielfältig diesen raschen Veränderungen unterworfen. Die angemessene Betreuung und Versorgung durch den Arzt gestaltet sich besonders mit dem hohen Alter des Patienten als starke sowie ernste und mutige Herausforderung.

An diesem Abend soll nach einem Einblick aus persönlicher, hausärztlicher Sicht eine anregende Unterhaltung mit Eindrücken und Erfahrungen der Zuhörer entstehen.

Dr. med. Martin Busse wurde 1961 in Braunschweig geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Im Dezember 1993 erhielt Dr. Busse durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe seine Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin. Seit fast 15 Jahren ist er als hausärztlich tätiger Facharzt für Innere Medizin in der bekannten Arztpraxis in Marienfeld, in der Von-Galen-Straße tätig.