Was tut eine Bürgermeisterin?

Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten sind mit den Chefsesseln in den Rathäusern verbunden, nachdem vor fünfzehn Jahren die kommunale Doppelspitze aus ehrenamtlichem Bürgermeister und hauptamtlichem Stadtdirektor zugunsten der Urwahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters abgeschafft wurde? Ist es der schönste Beruf für engagierte Demokraten mit Herzblut und Heimatliebe oder der kraftraubende Balanceakt zwischen Partei, Rat, Verwaltung und Öffentlichkeit?